FAQ

Häufig gestellte Fragen

Sicherheit

Kann die Flawrecord Anwendung Daten an die KastGroup Server weitergeben?

Nein, lediglich Lizenzschlüssel werden direkt an die Flawrecord Instanz gesendet. Ansonsten findet keine Kommunikation statt.

Werden die Browserberichte sicher an die Flawrecord Instanz übermittelt?

Falls die Domain, über welche die Flawrecord Instanz erreichbar ist, HTTPS unterstützt und der Report-URI auch HTTPS beinhaltet, wird der Browser automatisch eine SSL Verbindung zur Flawrecord Instanz öffnen, über welche anschliessend die Berichte sicher ausgetauscht werden können.

Können die Benutzergruppen und ihre Berechtigungen bearbeitet werden?

Nein, diese wurden dafür konzipiert, um eine Gewaltentrennung innerhalb der Applikation zu garantieren.

Was passiert, falls alle Benutzer Ihre Zugangsdaten vergessen haben?

Falls der Webserver, auf welchem die Flawrecord Instanz aufgesetzt wurde an einen E-Mail Server gekoppelt wurde, kann bequem via Recovery E-Mail das Passwort zurückgesetzt werden. Ansonsten muss ein direkter Eingriff in die Datenbank vorgenommen werden.

Service

Kann die Flawrecord Anwendung auch als Cloud Service bezogen werden?

Nein. Da die Berichte kundenidentifizierende Informationen wie die IP-Adresse oder andere sensitive Informationen beinhalten könnten, wurde die Flawrecord Instanz von Anfang an als eine On-Premises-Lösung entwickelt, welche auf internen Servern aufgesetzt wird.

Installation

Sind tiefere IT-Kenntnisse für die Installation notwendig?

Falls der Webserver bereits vorinstalliert wurde, müssen nur die nötigen Zugangspasswörter verfügbar sein und ein File-Upload ausgeführt werden, um den Installationsassistent zu starten. Ansonsten müssen auf dem Linux System weitere Softwarepakete heruntergeladen werden, wobei Linux Kenntnisse von Vorteil sind.

Falls Sie keine Antwort auf Ihre Frage auf dieser Seite gefunden haben, kontaktieren Sie bitte den Support. KONTAKT FORMULAR